Konflikte konstruktiv lösen

Mediation

Mediation ist eine Gesprächsmethode, die für die Vermittlung in Konflikten sehr gut geeignet ist.

In einer Mediation geht es darum, gemeinsam Lösungen zu finden – Lösungen für zwei oder mehr Konfliktparteien.

Der Mediator unterstützt durch strukturierte und achtsame Gesprächsführung die Konfliktgegner dabei, eine faire und sachgerechte Lösung für Ihren Streit zu finden. Voraussetzung für eine Mediation ist, dass alle am Konflikt Beteiligten freiwillig und eigenverantwortlich an einer Konfliktlösung arbeiten wollen.

In der Regel findet eine einmalig eine 3-4 stündige Mediationssitzung ab (abhängig von der Anzahl der Beteiligten). Ein persönliches Vorgespräch mit den am Konflikt Beteiligten ist nicht zwingend erforderlich.

Einen angemessenen Umgang mit Konflikten finden.

Konfliktmanagement

In einer Beratung oder einem Training zum Thema Konfliktmanagement kann ein konkreter Konflikt im Vordergrund stehen, für den Sie Unterstützung und Beratung in Anspruch nehmen.

Ziel ist es, diesen Konflikt zu deeskalieren und zu lösen. Sie reflektieren Ihr Verhalten in der Konfliktsituation und entwickeln daraus einen anderen Umgang mit der Situation. Im Unterschied zu einer Mediation ist es nicht notwendig, dass alle am Konflikt Beteiligten an der Beratung teilnehmen.

Weitere Angebote zum Thema Konfliktmanagement finden Sie unter Training und Workshops.